Direkt zum Inhalt springen

Gründungskonferenz zur Errichtung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz

"Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist" (V. Hugo)

2013/14 war die Geschäftsstelle der Gründungskonferenz zur Errichtung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz an der Hochschule angesiedelt. Das Land Rheinland-Pfalz initiierte das Projekt zur Begleitung des Gesetzgebungesverfahrens. Kernaufgaben waren das Vordenken der neuen Kammer und die Öffentlichkeitsarbeit. Es ging darum, die Pflegefachpersonen im Land zu informieren. Details zum  Aufbau der ersten deutschen Pflegekammer entnehmen Sie dem parallel zum Errichtungsprozess entstandenen Buch Kuhn, A. (2016): Die Errichtung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz. Der fehlende Baustein zur Professionalisierung. Springer Heidelberg. DerLink  zum Buch

Von Ludwigshafen aus wurden mehr als 250 Informationsveranstaltungen im ganzen Land und darüber hinaus koordiniert. So gelang es, "über 11000 Pflegende zu erreichen, mit ihnen in den direkten Dialog zu treten und ihre Wünsche, Forderungen aber auch Ängste aufzunehmen" (Kuhn 2016)

Vertiefende Details zur Informationskampagne liefert die Auswertung der Informationskampagne der Gründungskonferenz zur Errichtung einer Pflegekammer in Rheinland-Pfalz, ein Zwischenbericht, der im Oktober 2014 entstand, als die Kampagne noch nicht ganz abgeschlossen war und noch einige Veranstaltungen fehlten. Den Bericht können Sie hier downloaden.

Und heute:

"Die erste Pflegekammer Deutschlands ist in Rheinland-Pfalz etabliert. Wir betreiben Pionierarbeit – nicht nur für die 40.000 Pflegenden unseres Bundeslandes, sondern für alle die uns folgen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit „Starker Stimme“ für uns und unsere Mitglieder zu sprechen: Denn es wird Zeit, dass wir für uns selbst reden – in der Politik, in der Öffentlichkeit mit und für uns" (Homepage Landespfegekammer Rheinland-Pfalz)

Kontakt

Frau Andrea Kuhn
Forschungsnetzwerk Gesundheit
Netzwerkskoordinatorin

Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

+49 (0) 621/5203-244

+49 (0) 152/21884938

andrea.kuhn@ 8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8 hwg-lu.de